Wie wirkt es?

… wie wirkt es?

Die meisten Menschen, die Pilates erleben, spüren schon nach kurzer Zeit deutliche Erfolge, denn Pilates:
• stärkt und dehnt die Muskulatur
• fördert Belastungsfähigkeit und Ausdauer
• verbessert die Bewegungskoordination
• verbessert Körperhaltung und -wahrnehmung
• kann chronische Schmerzen lindern
Ganz individuell. Auf Rezept.

Pilates ist optimal geeignet zum gezielten motorischen Aufbau in der Rehabilitation nach Unfällen und zur Behandlung einer Vielzahl von orthopädischen, rheumatischen und neurologischen Erkrankungen.
Das Pilates-Programm wird in der Regel pro Woche an ein bis zwei Terminen à 45 Minuten in Einzeltherapie durchgeführt. Dabei werden die Übungen jederzeit Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst.
Die Pilates-Prinzipien

Entscheidend für die Wirksamkeit der Übungen ist die konsequente Einhaltung der bewährten Pilates-Grundsätze:
• Zentrierung der Kräfte
• Konzentration
• Kontrolle der Bewegung
• Präzision der Ausführung
• Bewusste Atmung
• Fließende Bewegungsabläufe