Warum diese Methode?

…warum nach der Stengel-Methode?

Begründet wurde das Kognitive Training bereits Mitte der 70er Jahre von der Wiener Ärztin, Psychologin und Soziologin Dr. med Franziska Stengel. Bis zuletzt hat sie ihre Methode selbst weiterentwickelt, immer im Hinblick auf den neusten Stand der Wissenschaft, so dass ihre Ideen und Erkenntnisse, die neue Maßstäbe setzten, bis heute ihren revolutionären Charakter und ihren Einfluss nicht verloren haben.

Die Vorzüge der Stengel-Methode:

  • Erfüllt alle therapeutischen Standards.
  • Ist seit Jahrzehnten bewährt und wird im ganzen deutschsprachigen Raum durchgeführt.
  • Orientiert sich an der geistigen Belastbarkeit der Patienten.
  • Die Übungen werden ohne jeden Stress oder Leistungsdruck durchgeführt.
  • Ihre Wirksamkeit wurde durch Studien der Universität Heidelberg ausdrücklich bestätigt.